Diana Mineva

Diana Mineva

Diana Mineva stammt aus Bulgarien. Sie besuchte dort das Musikgymnasium Prof. Pantscho Vladigerov. In Sofia schloss sie ihr Studium an der Musikhochschule, mit Staatsexamen und Diplom, in den Fächern Violine, Kammermusik und Klavier ab. Von 1999 bis 2002 machte sie ein Orchesteraufbaustudium am Peter Cornelius Konservatorium in Mainz.

Frau Mineva war als Sologeigerin im Kammerorchester in Sofia tätig und spielte die erste Geige am Staatstheater in Mainz.

Besonders am Herzen liegt ihr ihre Tätigkeit als Musikschullehrerin, die Förderung junger Talente und die Auftritte mit ihren Schülern. Frau Mineva arbeitet u.a. an der Grundschule in Bodenheim, an der VHS-Musikschule Mainz-Kastel und der Europa-Schule Dr. Obermayr in Wiesbaden.

Auch wenn ihr Schwerpunkt auf Schülerkonzerten liegt, ist Frau Mineva auch als Solistin in Wiesbaden, Frankfurt und Mainz zu hören. Sie ist dabei auf keine spezielle Musikrichtung festgelegt. Ihr Repertoire reicht von Klassik über Pop bis hin zu Filmmusik, da ist für jeden Geschmack etwas dabei.

 

Zurück