Natalia Anna Simonarson

Natalia Anna Simonarson

Seit elf Jahren spielt Natalia Anna Simonarson schon Klavier. Das anfängliche Hobby, über die schwarz/weißen Tasten ihre Gefühle zum Ausdruck zu bringen, ist mittlerweile zu ihrer Leidenschaft geworden.

„Musik ist der Klang von Gefühlen. Wann immer ich mich schlecht oder auch positiv überwältigt fühle, setze ich mich ans Klavier“, sagt Natalia.

Ungewöhnlich für das Alter der Oberstufenschülerin und Schülerin der Musik- & Kunstschule, spielt sie am liebsten klassische Stücke. Claude Debussy und Frédéric Chopin faszinieren sie am meisten, denn in ihre Stücke kann sie sich am besten einfühlen.

Natalia Simonarson möchte mit ihrer Musik den Menschen den Tag versüßen und tritt mit einer Palette klassischer Meisterwerke auf, von denen sie viele bereits seit Jahren verinnerlicht und nie verlernt hat.

 

Zurück