„Luisenkurve” gewinnt – Neue Ladenstraße im LuisenForum benannt

Unter dem Motto „Bevor Sie ihn von anderen erfahren…” hat das LuisenForum die Bevölkerung in und um Wiesbaden in die Namenssuche für seine Ladenstraße im Erdgeschoss des Parkhausgebäudes eingebunden. Ist ja auch ganz logisch: Wenn man sich in Zukunft, also nach der Namensgebung im LuisenForum, verabredet – ob zum Einkaufen oder zum Kaffee-Klatsch – reicht schon ein Begriff um den Treffpunkt exakt zu bestimmen. Seit Dezember 2016 ist die Ladenstraße vollständig vermietet. Insgesamt präsentieren sich neun weitere Geschäfte in den Bereichen Gastronomie und Dienstleistungen. Der Ideenwettbewerb erfolgte im Zeitraum vom 10. Mai bis zum 17. Juni. Danach hat eine Jury über die besten Vorschläge entschieden und letztendlich den Namen festgelegt. Der tatsächliche Namensgeber wird mit einem Piaggio-Roller im Wert von 1500 Euro belohnt. Unter allen weiteren Teilnehmern wurden zehn Einkaufsgutscheine verlost. Der Name der Ladenstraße ist „Luisenkurve“. Stolzer Gewinner des Piaggio-Rollers ist Jun-Florian P. aus Wiesbaden.

Zurück